Feeds:
Beiträge
Kommentare

Falls die Vorankündigung den persönlichen Terminkalender nicht erreicht hat: In ein paar Tagen ist es soweit. Die noch etwas „unscharfe“ Wettervorhersage für den Veranstaltungstag prophezeit sonniges, warmes bis sehr warmes Wetter…

weinfest_2016

Na dann: Herzlich Willkommen!😉

„Personenrettung unter Atemschutz“ aus dem Dorfgemeinschaftshaus Stedden war das Übungsziel am 24. August 2016…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

[Fotos/Text: Thomas Rust]

Stedden bedankt sich bei der Freiwilligen Feuerwehr Winsen (Aller) und freut sich, bei Übungsgrundlagen helfen zu können.

 

WfS_2016

Flyer: Seite 1, Seite 2, Seite 3, Seite 4

Die Webseite/das Blog wird nach Hinweisen der Besucher in den kommenden Tagen zum schnelleren Auffinden der entsprechenden Informationen um die Seiten „Bilder“ und „Videos“ ergänzt.

bilder_videos
Bitte haben Sie etwas Geduld…

kommunalwahl-2016 Die Gemeinde Winsen (Aller) hat heute auf ihrer Webseite  „Zugelassene Wahlvorschläge für die Gemeindewahl und die Ortswahlen in der Gemeinde Winsen (Aller)“ für die Kommunalwahl 2016 in Niedersachsen (11. September 2016) veröffentlicht…

Screenshot (6)

Screenshot (7)

Bildquelle: Webseite der Gemeinde Winsen (Aller)

Den gesamten Beitrag finden Sie hier

Wie die Cellesche Zeitung in ihrer heutigen Ausgabe berichtete tritt für die Wahl zum Ortsrat Wolthausen/Stedden die Wählergruppe „Wir für Stedden (WfS)“ an.

Wir_fuer_Stedden_1

Wir_fuer_Stedden_2

Bildquelle: Cellesche Zeitung, Online-Ausgabe v. 03.08.2016

Den gesamten Beitrag der CZ zum Thema finden sie hier

Die Seniorengemeinschaft Stedden (SGS) machte sich am 07.07. mittels Fahrgemeinschaften auf den Weg nach Sülze, um dem dortigen Afrikamuseum einen Besuch abzustatten. Mit dabei war auch eine Abordnung des Singkreis Stedden, der die Veranstaltung mit afrikanischem Liedgut abrundete. So saßen dann 25 Personen (Foto) in einem ehemaligen Klassenraum und lauschte den Ausführungen des Ehepaares in der Beeck, das dieses Museum seit 5 Jahren betreut und vielfältigen Gruppen sowie Schulklassen eine Ahnung vom Leben in Afrika verschafft.

 

 

Das geschah auch an diesem Tage in anschaulicher Weise, zumal man sich hier in einem „Anfassmuseum“ befand, wo man die verschiedenen Exponate eben nicht nur hinter Vitrinenglas bewundern kann. Als man sich dann nach knapp 2 Stunden auf den Rückweg machte, war man ein Eckchen schlauer geworden und hinterließ dankbar eine kleine Spende für die Arbeit des Ehepaares in der Beeck, das auch noch Projekte in Benim betreut.

Im Dorfgemeinschaftshaus Stedden ließ die SGS den Nachmittag gemütlich beim Kaffeetrinken ausklingen. An Gesprächsstoff mangelte es jedenfalls auch nicht.

Die Seniorengemeinschaft trifft sich beim nächsten Mal zu einem „reinen Heimspiel“ im DGH

am 04. August um 16 Uhr.

Herzlichst
Die Seniorenbeiräte

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: